Edelsteine als Wertanlage

Januar 17, 2022
Januar 17, 2022 auhl

Edelsteine: Eine alternative Wertanlage

Viele Menschen investieren in Aktien, Anleihen und andere traditionelle Anlagen. Es gibt jedoch eine alternative Anlageform, die von vielen Menschen oft übersehen wird: Edelsteine. Edelsteine gelten seit jeher als wertvolle Gegenstände, weil sie selten sind. Doch worauf solltest du beim Kauf von Edelsteinen als Anlageobjekt achten? Hierzu haben wir von MIADANA die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

 

3 Gründe, warum Edelsteine jetzt eine gute Wertanlage sind

Da sich die Weltwirtschaft im Umbruch befindet und die Märkte rund um den Globus Anzeichen von Instabilität zeigen, wenden sich viele Menschen alternativen Wertanlagen zu. Vielleicht bist du auch schon auf der Suche nach einer Alternative zu Aktien und anderen Wertanlagen. Eine Möglichkeit, das Geld sinnvoll zu investieren und die in letzter Zeit an Popularität gewonnen hat, ist das Invest in Edelsteine. Hier sind 3 Gründe, warum ein Investment in Edelsteine eine gute Entscheidung ist:

 

1. Stabilität in wirtschaftlichen Krisenzeiten

 

Wenn es um Geldanlagen geht, gibt es viele Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst. Einige Anlagen sind riskanter als andere, bieten aber auch die Möglichkeit, höhere Renditen zu erzielen. Du hast sicher auch gehört, dass Leute in unsicheren Zeiten lieber in Goldmünzen oder Goldbarren investieren, da sich der Goldpreis in den letzten Jahren ununterbrochen nach oben bewegt hat. Ähnlich ist es mit Edelsteinen. Auch sie sind in wirtschaftlichen Krisenzeiten ein gutes Investment, da deren Wert stabil bleibt bzw. sogar steigt.

2. Absicherung gegen Inflation

Im Laufe der Zeit steigt der Wert von Edelsteinen tendenziell an, was sie zu einer guten Absicherung gegen die Inflation macht. Der Wert von Edelsteinen ist nicht so volatil wie der anderer Anlagemöglichkeiten. Zwar können die Preise im Laufe der Zeit steigen und fallen, doch sind sie in der Regel stabiler als Aktien. Sie weisen eine geringe Korrelation zu anderen Anlageklassen auf, was bedeutet, dass sie nicht so stark von der Börse oder der wirtschaftlichen Lage beeinflusst werden wie andere Anlagen. Das macht sie zu einer attraktiven Option für Anleger, die ihr Risiko streuen wollen.

 

3. Edelsteine sind ein tragbares und schönes Investment

Edelsteine sind selten und viele von ihnen sind sehr langlebig. Durch die Verarbeitung in Schmuck werden sie vom Wert nicht beeinträchtigt. Das macht sie zu einer attraktiven Anlagemöglichkeit, denn im Gegensatz zu vielen anderen Anlageformen, kann man sich täglich an Edelsteinen erfreuen! Sie sind schöne Objekte, die du theoretisch jeden Tag tragen kannst und dabei verlieren sie nicht an Wert. Das macht den Besitz von Edelsteinen als Kapitalanlage zu einem zusätzlichen Vergnügen.

Darauf solltest du beim Kauf von Edelsteinen als Kapitalanlage achten

Du hast Interesse, ein oder mehrere Edelsteine als Wertanlage zu kaufen? Beim Kauf von Edelsteinen als Kapitalanlage solltest du mehrere Faktoren berücksichtigen, die wir dir hier vorstellen:

Welche Edelsteine sind als Wertanlage geeignet?

Als Erstes solltest du dir überlegen, in welche Art von Edelstein du investieren möchtest. Der Wert eines Edelsteins wird durch seine Seltenheit, seine Farbe, seinen Schliff und seine Reinheit bestimmt. Abhängig von diesen Faktoren sind einige Edelsteine wertvoller als andere.

 

Zu den beliebtesten Edelsteinen, die als gute Investition gelten, gehören Diamanten, Rubine, Smaragde und Saphire. Diese Steine können unglaublich teuer sein, was sie zu einer lukrativen Anlagemöglichkeit macht.

Allerdings kann auch eine andere Art von Edelstein eine gute Investition sein, wenn du auf die Besonderheiten achtest!

Qualität des Edelsteins

 

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Qualität des Edelsteins.
Gemmolog:innen verwenden eine Vielzahl von Methoden, um die Qualität eines Edelsteins zu bewerten. Sie untersuchen sowohl die Oberfläche als auch innere Merkmale wie die Farbe oder Gewichtsverteilung im Schleifprozess bei geschliffenen Steinen. Oder ob es zufällige Oberflächenfehler gibt, die den Wert des Edelsteins beeinträchtigen könnten.

Die Qualität der Steine kann nach den 4C’s einheitlich beurteilt werden:

 

  • Colour (Farbe)
  • Carat (Gewicht)
  • Clarity (Reinheit)
  • Cut (Schliff)

 

Wert des Edelsteins

Bevor du dich dazu entscheidest, in Edelsteine zu investieren, solltest du wissen, wie sich der Wert eines Steins ergibt. Die Ermittlung von den Preisen ist für Laien nicht ganz einfach zu durchschauen. Drei Eigenschaften sind wichtig für die Wertermittlung:

 

  • Ästhetische Wert
  • Innere Wert (Handels- oder Marktwert)
  • Historische Wert (Steine von berühmten Personen getragen wurden)

 

Seltenheit und Ursprung des Edelsteins oder Mineralien

Es ist auch wichtig, darüber nachzudenken, woher die Edelsteine stammen. Seltene Mineralien aus bestimmten Regionen der Welt können über die Zeit einen guten Preis erzielen. Seltene Mineralien, von denen es nur eine begrenzte Anzahl gibt, steigern natürlich auch den Wert eines Steins.

Wie kann ich meine Investition schützen?

​​Wenn du einmal in ein Schmuckstück oder einen Edelstein investiert hast, so ist es wichtig, ihn richtig zu pflegen, damit er im Laufe der Zeit nicht an Wert verliert. Hier sind einige Tipps, wie du dein neues Invest schützen kannst:

 

  • Bewahren deinen Edelstein oder dein Schmuckstück an einem sicheren Ort auf, wenn du ihn nicht trägst, z.B. in einem Tresor.
  • Vermeide den Kontakt mit Wasser und Chemikalien, da diese die Steine oder das Metall mit der Zeit beschädigen können.
  • Bewahre deinen Schmuck in einer Schatulle auf, die trocken und frei von Feuchtigkeit ist.
  • Wenn du Angst vor Verlust, Diebstahl oder Raub haben, ist es eine gute Idee, deine Wertanlage zu versichern.
  • Lasse deinen Stein bzw. Schmuckstück regelmäßig von einem Experten überprüfen, um seine Qualität und Wertermittlung zu erhalten.

 

Edelsteine von MIADANA als faire und sichere Wertanlage

Allein schon aufgrund ihrer Schönheit und Tragbarkeit sind Edelsteine eine fantastische Investition. Sie sind eher für langfristigen Kapitalaufbau gedacht und dafür, dass du dein Kapital sinnvoll diversifizierst.
Wenn du Edelsteine als Kapitalanlage kaufen möchtest, solltest du dich zunächst gründlich informieren. Vergewissere dich, dass dein Händler, bei dem du deine Wertanlage kaufst, dich gut berät.

 

Wir von MIADANA haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Verbrauchern faire Qualitätsprodukte zu bieten. Wir sind der Meinung, dass ein schöner Stein aus verantwortungsvollen Quellen stammen sollte. Deshalb engagieren wir uns für faire Arbeitsbedingungen und die Stärkung der lokalen Wirtschaft in Madagaskar.

Bei MIADANA bieten wir eine breite Palette von Edelsteinen in verschiedenen Formen und Farben an. Unsere Kollektion umfasst sowohl klassische als auch moderne Designs. Auch verarbeiten wir den Stein in ein Schmuckstück deiner Vorgabe, wie z.B. Ohrringe, Halskette, Armband, sodass du ein hochwertiges Unikate für ein langfristiges Investment bekommst. Worauf wartest du noch? Schau dich in unserem Shop nach schönen Schmuckstücken und Edelsteinen um. Wenn du Fragen hast, schreibe uns eine e-Mail.

  • Share:
, , , , , ,